Europa bereisen mit #DiscoverEU

Europa bereisen mit #DiscoverEU

Im Sommer 2018 durch Europa reisen! Die Europäische Kommission vergibt im Rahmen der Aktion #DiscoverEU 15.000 Reisetickets an junge Europäerinnen und Europäer. Alle jungen Erwachsenen, die zwischen dem 2. Juli 1999 und dem 1. Juli 2000 geboren sind, können sich bis 26. Juni um ein Ticket bewerben. Die Reisen sollen zwischen Juli und September 2018 stattfinden. Das Ticket gilt für ein bis vier EU-Länder und kann hauptsächlich für Zugreisen verwendet werden.
europa.eu/youth/discovereu_de

Jugendprojekt „Toleranz statt Mobbing“ – erstes Treffen

Jugendprojekt „Toleranz statt Mobbing“

Achtung, an alle Teilnehmer unseres Jugendprojekts: Unser erstes Treffen zur Vorbereitung des Jugendprojekts findet am Samstag, 30. Juni 2018, um 14 Uhr im Gasthaus „Zum Stern“, Hauptstr. 66, in Donzdorf statt.

Bitte haltet euch den Termin frei! Danke.

Europäische Jugendbegegnung 2018 in Donzdorf

Europäische Jugendbegegnung 2018 in Donzdorf 

Auch dieses Jahr findet wieder eine europäische Jugendbegegnung in Zusammenarbeit mit unseren Partnerstädten Riorges, Neusalza-Spremberg und Calasparra statt: Vom 13.7. bis 22.7. in Donzdorf, unter dem Motto „Toleranz statt Mobbing“.

Finanziell gefördert wird die Jugendbegegnung vom EU-Programm Erasmus+ und Jugend für Europa, Nationale Agentur Erasmus+ und Jugend in Aktion sowie vom Verein Europabaum e.V. und der Stadt Donzdorf.

Teilnehmen können Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren aus Donzdorf und Umgebung und aus unseren Partnerstädten.

Wir wollen uns mit den aktuellen Themen Mobbing und Toleranz auseinandersetzen und einen oder mehrere Kurzfilme dazu drehen. Unter anderem sind Rollenspiele, ein Dialog mit der Kriminalpolizei zum Thema Mobbing und Cybermobbing, der Besuch des Kinderfilmhauses in Ludwigsburg, ein Workshop zur Selbstverteidigung und der Besuch eines Naturhochseil-gartens geplant. Auch Freizeitaktivitäten wie z.B. ein Sporttag im Fildorado, ein Bowlingabend, eine Stadtrallye, ein gemeinsamer Grillabend und der Abschlussabend auf dem Donzdorfer Stadtfest stehen auf dem Programm.

Die Teilnahme an der Jugendbegegnung ist kostenlos, ihr müsst nur Mitglied im Verein Europabaum e.V. werden. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren 6 €, für Erwachsene 12 €. Seid ihr interessiert?

Dann meldet euch unter jugend.europabaum@mail.de an!
Natürlich suchen wir dieses Jahr auch Gastfamilien aus Donzdorf und Umgebung. Falls ihr teilnehmen wollt, wäre es schön, wenn ihr einen oder mehrere Teilnehmer aus Riorges, Neusalza-Spremberg oder Calasparra mit aufnehmen könntet. Schreibt dies bitte mit in eure Anmeldung, damit wir wissen, wie viele Gastfamilien wir noch brauchen, danke!

Folgende Angaben benötigen wir bei eurer Anmeldung:

Vor– und Nachname, Adresse, Geburtsort und –datum, Handy-Nummer und Festnetznummer, Email-Adresse, Aufnahme eines oder mehrerer Teilnehmer möglich oder nicht.

Wir freuen uns auf euch!

 

Städtepartnerschaft Calasparra-Donzdorf

07. bis 10. Juni 2018 Städtepartnerschaft Calasparra-Donzdorf

Zum Abschluss der Städtepartnerschaft reisen 8 Mitglieder der Stadtverwaltung und des Gemeinderates sowie 9 Europabaum-Mitglieder nach Calasparra. Der Festakt findet am 09. Juni statt.

Fasnet 2018

Dank außerordentlich guter Verkehrsverhältnisse erreichte die Riorger Narrendelegation ihr Ziel am Freitag zwei Stunden früher als erwartet. Nach einer herzlichen Begrüßung regelte sich die Quartierverteilung sehr schnell und die Gastgeber übernahmen ihre teilweise schon bekannten Gäste. Am Samstagvormittag hatten wir einen Besuch des Steiff-Museums in Giengen vorgesehen. Obwohl hauptsächlich für Kinder gedacht, fühlten sich auch die Älteren angesprochen und in die Zeit ihrer Kindheit zurückversetzt. So drückte es Elisabeth Dessaux, die Vorsitzende des Comité de Jumelage, aus. Weiterlesen

Donzdorfer Noda Biag´r in Calasparra

Donzdorfer Noda Biag´r in Calasparra

Unsere Partnerstadt Calasparra war anlässlich des Besuches zur Fasnet und Feier des 10- jährigen Bestehens von „Europabaum“ 2016 in Donzdorf so begeistert von den Noda Biag´r, dass sie spontan nach Calasparra eingeladen wurden. Weiterlesen

Herbst in Riorges und im Roannais

Das Comité de Jumelage hat uns eingeladen zum „Herbst in Riorges und im Roannais“. Die Reise ist geplant in der Zeit von Freitag, 29. September, bis Dienstag, 03. Oktober 2017. Neben den Mitgliedern unseres Vereins bieten wir die Teilnahme auch interessierten Mitbürger aus Donzdorf an. Auf dem Programm stehen u.a. ein Museumsbesuch und eine Kellerprobe in der Umgebung. Der Fahrtkostenanteil beträgt 40€ für Erwachsene und 20€ für Jugendliche. Anmeldungen unter Angabe von Vorname, Name, Alter, Straße, Ort, Telefon und Email nehmen entgegen:

Beate Deinfelder, Tel. 07162 3050496, beatedeinfelder@gmx.de und

Rudi Mehn, Tel. 07162 21850, rudi.mehn@t-online.de.

Mit dem Eingang des Betrages auf unserem Konto IBAN: DE53 6106 0500 0108 7270 09, BIC: GENODES1VGP ist Ihre Reise fest gebucht.

Jugendprojekt 2017 in Riorges

Jugendprojekt 2017 in Riorges vom 09.-16. Juli 2017

Neuigkeiten: der Termin für die Abreise ändert sich. Wir starten erst am Sonntag, 9. Juli, statt am Samstag, 8. Juli. Das Datum der Rückkehr verändert sich nicht, es bleibt beim 16. Juli 2017. Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, bitte reserviert Euch den Termin für unser Vorbereitungstreffen: Samstag, 24. Juni, um 11 Uhr, Gasthaus Traube. Bitte überlegt Euch bis dahin Vorschläge, welche nationalen Gerichte/Spezialitäten wir in Riorges für die Teilnehmer des Jugendprojekts kochen könnten. Ihr erhaltet von uns auch noch eine Rundmail mit weiteren Infos und Formularen, die ihr ausgefüllt und unterschrieben zu unserem Treffen mitbringen solltet. Bitte schaut regelmäßig in Eure E-Mail-Posteingänge!

Es werden auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Neusalza-Spremberg mit nach Riorges fahren. Sie kommen bereits am Samstag, 8. Juli, am Abend am Bahnhof in Süßen an und benötigen eine Übernachtungsmöglichkeit bei den Teilnehmern aus Donzdorf und Umgebung, da sie am 9. Juli mit uns zusammen im Bus nach Riorges fahren werden. Auch bei der Rückfahrt wird am 16. Juli wiederum eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt, da der Zug nach Neusalza-Spremberg erst am Montag, 17. Juli, losfährt. Bitte überlegt Euch bis zu unserem Treffen am 24. Juni, ob und wie viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr beherbergen könntet. Wir bilden selbstverständlich Fahrgemeinschaften für die Fahrten zum Bahnhof am 8. und 17. Juli.

Der Teilnehmerbeitrag wird fällig. Bitte überweist bis spätestens 15. Juni 2017 die 80 € unter Angabe von Vor- und Nachname, Stichwort “Jugendprojekt 2017″ auf unser Konto bei der Volksbank Göppingen, IBAN DE53 6106 0500 0108 7270 09, BIC: GENODES1VGP, danke!