Mit der Combo des RGD in der Partnerstadt

Mit der Combo des RGD in der Partnerstadt

2017 steht in unserer Partnerstadt ein historisches Jubiläum an: zum 775. Geburtstag findet in jedem Monat eine besondere Veranstaltung statt. Auch die Combo des RGD war mit zur „Konzertreihe 775 Jahre Neusalza-Spremberg” zu Besuch eingeladen.
17 Musiker unter der Leitung von Herrn Bernhard Thome und weitere 7 Mitglieder des Vereins starteten am Mittwoch, 8. März, in die Oberlausitz. Unterwegs machten wir in der großen Reisepause in Dresden Station. Unter ortskundiger Führung genossen wir Weiterlesen

Besuch unserer Partnerstadt Neusalza-Spremberg zum 5. Oberlausitzer Genussmarkt

Im Zuge der diesjährigen Aktivitäten von Europabaum begannen wir am Freitag, dem 17. Juni, pünktlich um 7 Uhr bei strömendem Regen unsere Busreise nach Neusalza-Spremberg. Auch widrige äußere Bedingungen, einige unfallbedingte Staus, konnten die Stimmung der 13 Teilnehmer nicht trüben, dank der aufheiternden Atmosphäre von 23 begleitenden Noda-Biag`r. Weiterlesen

Cognac 2014: Reaktionen aus Neusalza-Spremberg

Der Verein Europabaum e.V. aus unserer Partnerstadt Donzdorf gab die Einladung des französischen Veranstalters  ADIF zu dieser europäischen Jugendbegegnung in Cognac an uns weiter. Wir reisten schon am 11.10.14 nach Donzdorf und übernachteten dort in Gastfamilien, bei denen wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken für die Gastfreundschaft. Am 13.10.14 ging es dann gemeinsam los: mit dem TGV fuhren wir nach Cognac. … Weiterlesen

Reise nach Neusalza 2013

Tag der Deutschen Einheit in Neusalza-Spremberg

Am 3. Oktober machten sich 35 interessierte Mitbürger, darunter 21 Jugendliche der Combo des Rechberg-Gymnasiums, für 4 Tage auf den Weg in unsere sächsische Partnerstadt. Neben dem umfangreichen Besuchsprogramm, das die Stadtverwaltung von Neusalza-Spremberg ausgearbeitet hatte, nutzten wir traditionsgemäß die Hin- und Rückfahrt zur Besichtigung interessanter Orte, der Eremitage in Bayreuth und der Altstadt von Plauen im Vogtland.

Den Erlebnisbericht haben wir von Jugendlichen schreiben lassen, siehe unten.Wir möchten lediglich ergänzen, dass alle Teilnehmer von der freundlichen Aufnahme und der Betreuung während des Besuchs sehr angetan waren. Die überwiegende Zahl der Besucher, vor allem auch die Jugendlichen, wurde von Gastfamilien aufgenommen.

Ihnen und der Stadtverwaltung, insbesondere Herrn Bürgermeister Lehmann und seiner Sekretärin, Frau Assmann, danken wir an dieser Stelle sehr herzlich für ihren großartigen Einsatz zugunsten der Besucher aus Donzdorf und Umgebung.

Nach einhelliger Meinung der Reiseteilnehmer und der Gastgeber sollen diesem Besuch in Neusalza-Spremberg weitere folgen. Angedacht wurde ein Gegenbesuch des Chores der Mittelschule in Donzdorf. Des weiteren ist eine Teilnahme von Jugendlichen aus beiden Partnerstädten am 5. Europaprojekt „Jugend in Aktion“ vorgesehen, das im Juli 2014 in Riorges stattfinden soll.

Weiterlesen

Reaktion aus Neusalza 2012: Europa lebt davon, dass man sich kennt !

Europa lebt davon, dass man sich kennt !

 Vom 14.-21. Juli haben 11 Jugendliche unserer Region die Möglichkeit bekommen, an einem internationalen Treffen mit Jugendlichen aus Riorges ( Frankreich), Calasparra ( Spanien ) und Donzdorf ( Baden-Württemberg) teilzunehmen. Der Europabaum e.V. unserer Partnerstadt Donzdorf machte dieses Treffen mit dem Projekt „ Altern in unserer Gesellschaft- Leben im Jahr 2050“ möglich. In Krankenhäusern und  Pflegeeinrichtungen erfuhren wir, welche Betreuungsmöglichkeiten für alte Menschen bestehen und was an Problemen schon in den nächsten Jahren auf die Gesellschaft zurollt. Die Lebenserwartung erhöht sich  ständig, die Bevölkerung wächst aber nicht proportional mit und Pflege wird durch den Solidarpakt so nicht mehr finanzierbar sein.

Weiterlesen